Köstliche Klasse

Die gebürtige Thailänderin, Kanueng Busch versteht es meisterhaft die traditionellen Aromen ihrer heimatlichen Küche mit moderner Kücheninterpretation in Einklang zu bringen.

Unter Verwendung von besten Zutaten, sorgfältig und frisch zubereitet, dem Verzicht auf Zusatzstoffe oder gar Geschmacksverstärker, mit dieser Philosophie erlangte sie unter anderem im Aral Schlemmeratlas die Auszeichnung mit 2 Kochlöffeln und dies schon seit Jahren regelmäßig.

Für alle die auch einmal mit Verzicht auf asiatisch gepflegt speisen wollen, wurde eine klassische Ecke mit europäischen „Schmankerln“ eingerichtet, so dass wirklich für jeden Gaumen etwas zu finden ist.

Kulinarische Karriere

Den Grundstein für Ihre kulinarische Karriere legte sie mit ihrem Abschluss als Jahrgangbeste an der Berufsschule Augsburg. Es folgten Engagements in dem mit zwei Kochlöffeln ausgezeichneten Fisch- und Wildspezialitätenrestaurant Eckestuben in Augsburg, im Hotel Vier Jahreszeiten, Schluchsee sowie ein kulinarischer Arbeitseinsatz bei dem TV-bekannten Sternekoch Stefan Markwart, der ihr den Weg zu ihrer Tätigkeit bei Ingo Holland bereitete.

Ihren hohen Anspruch an Qualität und Kreativität hat Kanueng Busch nicht nur von ausgezeichneten Köchen gelernt. Sie lebt ihn in ihrer Küche in der Ratsstube im Schönen Turm Tag für Tag, damit ihre Gäste Genuss erleben können.